Die andere Art zu fliegen, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alle sprechen von Drohnen. Csaba Singer und Christian Schultze mögen das Wort nicht. Ihr Flieger ist eine Mischung aus Ballon, Flugzeug und Hubschrauber. Und eine ganz besondere Erfindung.

Das Wort Drohne hört Csaba Singer gar nicht gern. Der Begriff fällt den meisten Menschen zuerst ein, wenn sie den 38 Jahre alten Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik auf sein auf den ersten Blick ungewöhnlich aussehendes Fluggerät ansprechen. Es ist ein heliumgefülltes Mini-Luftschiff, das mit zwei Elektromotoren angetrieben wird, die über Solarzellen gespeist werden. Die Bezeichnung unbenannter Flugkörper sei ihm lieber, sagt Singer, der Entwickler des Hybridflugzeugs H-Aero One. Mit ihm haben er und sein Partner Christian Schultze, beide Gründer der in Baden-Baden ansässigen Hybrid Airplane GmbH, noch einiges vor – von der Beobachtung von Vogelschwärmen, der Erkundung von unwirtlichen Gegenden nach Bodenschätzen bis hin zum Einsatz als Werbeträger. weiterlesen